Leseprogramm

 

Antolin

Liebe Eltern!

Eine der wichtigsten Aufgaben, die die Schule zu vermitteln hat, ist das Lesen. Es schafft die Grundlage, um berufliche Ziele und Wünsche zu erreichen und um sich aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen.

 

Wie wir bei den Elternabenden beschlossen haben, werden die Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klassen heuer am Internetprogramm „Antolin“ teilnehmen. Es motiviert Schülerinnen und Schüler nachhaltig zum Lesen.

 

Wie funktioniert das? Ihr Kind liest ein Buch und beantwortet anschließend im Internet dazu Quiz – Fragen. Für jede richtige Antwort bekommt es auf einem persönlichen Lesekonto Punkte gutgeschrieben. Die Internetadresse dieses Programms lautet: www.antolin.de

 

Jedes Kind bekommt die Zugangsdaten für ein passwortgeschütztes Lesekonto. 

Da „Antolin“ ein Internetprogramm ist, können auch Sie von zu Hause aus die Lese-Entwicklung Ihres Kindes mitverfolgen. Voraussetzung ist nur ein Internet-Anschluss. Fragen Sie gelegentlich bei Ihrem Kind nach, lassen Sie sich im Lesekonto die erreichten Punkte zeigen, loben Sie und ermuntern Sie.

 

Wie funktioniert Antolin?

  • Ein Buch aussuchen(Bücherei, von zuhause,….)
  • Buch lesen
  • www.antolin.de aufrufen
  • Benutzername und Kennwort eingeben
  • Die Schüler/in gelangt zur persönlichen Startseite: >Mein Antolin

Nun dann das Buch gesucht und das Quiz bearbeitet werden.
Auch die gesammelten Punkte können hier eingesehen werden.

 

Bei Entlehnung des Buches aus der Schulbibliothek besteht die Möglichkeit über www.biblioweb.at/vshaag direkt nachzusehen, ob das entlehnte Buch ein Antolin-Buch ist.

Am besten klicken Sie auf "Alle Kategorien" (=Blauer Button in der Menüleiste) und geben als Suchbegriff den Buchtitel ein. Dann erscheint das Buch und der Antolin-Rabe ist in den Angaben zum Buch ersichtlich. Wenn Sie auf den Antolin-Raben klicken, können Sie direkt in das Leseprogramm einsteigen.