Wichtige Termine 2018/2019

Termine für das Klassenforum: Beginn jeweils 19.30 Uhr

1. Klasse :  17.09.2019

2. Klassen: 19.09.2019

3. Klassen: 18.09.2019

4. Klassen: 24.09.2019

 

Termin für das Schulforum: 08.10.2019 - 19.30 Uhr  (nur für die Klassenelternvertreter)

 

 

Schulautonome Tage: (insgesamt 4 - vorläufig, Beschluss im Schulforum)

Do 31.10.2019   schulauton. Tag

Fr  06.12.2019   schulauton. Tag

Fr  22.05.2020   schulauton.Tag (VO LSR)

Fr  12.06.2020   schulauton. Tag (VO LSR)

 

Ferien:

21. 12. 2019 -  06.01.2020:  Weihnachtsferien

15. 02. 2020 -  23.02.2020:  Semesterferien

04. 04. 2020 -  14.04.2020:  Osterferien

30. 05. 2020 -  02.06.2020:  Pfingstferien

 

Termine für die Elternsprechtage :

1. Elternsprechtag: 26.11.2019 (16-20 Uhr)

2. Elternsprechtag:  23.04.2020 (16-20 Uhr)

 

 

  TERMINE ab 01.10.2019

 

17.10.2019 Fototermin

24.10.2019 Schulsparen - Lehrausgang

30.10.2019  ABCi-Englischprojekt

31.10.2019  Schulautonom unterrichtsfrei

07.11.-05.12. 2019 5x Haltungsturnen in allen Klassen

10.11.2019  Buchausstellung

11.11.2019  SCHÜLF-Elternabend- Suchtprävention 19:30 Uhr

06.12.2019  Schulautonom unterrichtsfreier Tag

11.12.2019  Theaterfahrt nach Linz

16.12.2020  Schulbesuch von SQM Doris Aflenzer

16.12.2019 Projekt: Lesepaten 3. Klassen mit Schulanfängern KIGA

10.01.2020 Workshop: Zeitung in der Schule - 4. Klassen

06.02.2020 Projekt: Abenteuerspielplatz 1. Klasse mit den Schulanfängern KIGA

14.02.2020 Wohlfühltag

06.03.3030 Projekt: Bilderbuch 2. Klassen mit Schulanfängern KIGA

23.03.2020  Känguru der Mathematik

01.+ 02.04.2020  Linztage

30.04.2020  Tag der Bewegung: Thema "Höher – Weiter - Schneller!"

21.05.2020  Erstkommunion

22.05.2020  unterrichtsfrei –Verordnung Bildungsdirektion OÖ

12.06.2010  unterrichtsfrei - Verordnung Bildungsdirektion OÖ

02.07.2020 Besuch der Schulanfänger in der 1. Klasse

07.07.2020  Techniktag MINT-Tag

 

         

 

Im Interesse Ihres Kindes müssen Urlaube so geplant werden, dass diese in die unterrichtsfreie Zeit fallen.
Ausnahmen sind nur in besonderen Fällen möglich (Schulpflichtgesetz §9)
und bedürfen der Absprache mit der Klassenlehrkraft (ein Unterrichtstag) – auch kurzfristig,

beziehungsweise mit der Schulleitung (zwei Tage bis eine Woche) –dann mit schriftlichem Ansuchen spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Fernbleiben vom Unterricht.

Die Buchung von Reisen mit schulpflichtigen Kindern in der Vor- oder Nachsaison
aus finanziellen Gründen ist kein Entschuldigungsgrund!
Die Genehmigung zum Fernbleiben vom Unterricht ist nach Anweisung der Pflichtschulinspektorin der Bildungsregion Grieskirchen
auf fünf Unterrichtstage in der gesamten Schullaufbahn (Pflichtschulen) beschränkt!