Informationen für die Eltern

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist unserem Lehrerteam ganz besonders wichtig. Denn nur gemeinsam ist es uns möglich, den Kindern eine angenehme und positive Einstellung zur Schule und zum Lernen zu vermitteln.

Liebe Eltern! Wir möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen sehr herzlich für Ihren Einsatz bei den zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen in unserem Schuljahr bedanken!

Großartiger Buffeterlös bei der Buchausstellung

Besonderen Dank möchten wir dem Organisationsteam  des Elternbuffets Monika Simmer und Kathrin Pointner  aussprechen.

Es konnte unter der Mithilfe zahlreicher Helfer die beeindruckende Summe von € 1461,74 erwirtschaftet werden.

Dieser Betrag kommt ausschließlich den Schüler/innen zugute. Die gesamte Schule fährt am 11. Dezember 2019 zu einer Schülervorstellung „Die Schneekönigin“ in das Landestheater nach Linz!

Herzlichen Dank dafür!

Wir danken allen Besuchern, die durch Konsumation und durch Buch- und Spielbestellungen unsere Schule unterstützt haben.

 

Elternabend Suchtprävention am 11.11.2019

Am 11.11.2019 konnten wir an unserer Schule zahlreiche Eltern zum Vortrag "Suchtprävention"  von Franz Schiermair begrüßen.

Der Referent behandelte auf durchaus amüsante Art das schwierige Thema "Sucht" und lieferte interessante Einblicke in diese Thematik bzw. zeigte auf, wie man Kinder stark machen kann für ein suchtfreies, gesundes Leben.

Bitte Warnwesten tragen in der dunklen Zeit !

Die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler liegt uns sehr am Herzen.

Daher möchten wir alle Eltern bitten, dass sie ihre Kinder gerade in der dunklen Jahreszeit  mit den hellen Warnwesten auf den Weg zur Schule schicken. Mit ihnen werden die Kinder viel besser gesehen!

 

Als Belohnung für das Tragen der Sicherheitswesten verteilt unsere Frau Direktor am Morgen Sticker an alle, die die Weste tragen.

"Bewegte Pause" auch in den Wintermonaten

Liebe Eltern!

 

Da uns der Schulgarten auch außerhalb der warmen Monate zur Verfügung steht, möchten wir die „Bewegte Pause“ auch in dieser Zeit gelegentlich nach draußen verlegen.

 

Dazu bewegen sich die Schüler/innen zuerst 10 Minuten im Freien und nehmen anschließend ihre Jause gemeinsam in der Klasse ein.

 

Sie werden gebeten, für entsprechend warme Kleidung zu sorgen. Die frische Luft am Vormittag wird allen gut tun!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

                                                                       das Team der Lehrerinnen

Tipps für Eltern

Cybermobbing - was tun?

Der Begriff Cybermobbing wird im deutschsprachigen Raum seit dem Jahr 2007 verwendet.... Im Allgemeinen versteht man unter Cybermobbing die Nutzung von Kommunikationskanälen wie E-Mail, Chat, Facebook, Instant Messaging, Websites, WhatsApp, SMS u. dgl. seitens einer oder mehrerer Personen mit dem Ziel, bewusst, vorsätzlich und in wiederholter Weise eine oder mehrere Personen zu verletzen, sie zu bedrohen oder zu beleidigen oder auch einfach Gerüchte über sie zu verbreiten. Es handelt sich dabei um eine spezielle Form von Gewalt....

Fernsehen, Handy, Computer und Internet

Das Institut Suchtprävention hat in Kooperation mit dem landesschulärztlichen Dienst aktuelle Empfehlungen zum Thema  Umgang mit Handy, Computer, Internet und Fernsehen, erarbeitet um sie den Schulen zur Verfügung zu stellen.

Handy-Computer-Internet_Tipps.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.8 KB
TV_Tipps.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.6 KB

"Leistung erwünscht"

Ein Artikel von Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer                                      aus: Das Schulblatt Sept. 2016

IMG.jpg
JPG Bild 16.4 MB

"Lernen muss nicht Spaß machen"

Ein Artikel von Matthias Burchardt                                                                                    aus: Das Schulblatt Sept. 2016

IMG_0002.jpg
JPG Bild 8.7 MB